Immer unterwegs - für kranke Kinder


Wir schenken ein Lächeln

Ihre Spende hilft


Berührende Momente im Kinderhospiz


Verschenken Sie ein Lachen

Lachen verbindet

"Wie die Clown Doktoren mit Humor beim Gesundwerden helfen"

Lena Scheuermann vom VRM, zu dem unter anderem das Darmstädter Echo und der Wiesbadener Kurier gehören, konnte Dr. Zitrone und Dr. Tido auf ihrer Visite in den Darmstädter Kinderkliniken Prinzessin Margaret begleiten.

Das Video ist in der VRM Mediathek abrufbar.
Auf Echo Online kann der Bericht (Plusartikel, für Abonnenten kostenfrei) nachgelesen werden.

Quellen: VRM Mediathek (https://mediathek.vrm.de/start) und Echo Online (https://www.echo-online.de/)
Video und Foto: Lena Scheuermann

Unsere Projekte für erkrankte Kinder

St.Vincenz-Krankenhaus Limburg

St.Vincenz-Krankenhaus Limburg

Unser jüngstes Projekt ist die Kinderklinik im St.Vinzenz-Krankenhaus in Limburg.

weiterlesen

Klinik für Kinder und Jugendliche Wiesbaden

Klinik für Kinder und Jugendliche Wiesbaden

Bereits seit 1994 besuchen unsere Clowndoktoren die Horst-Schmidt-Kliniken in Wiesbaden.

weiterlesen

Universitätsklinikum Frankfurt

Universitätsklinikum Frankfurt

Drei Mal pro Woche sind unsere Clowndoktoren in der Uniklinik Frankfurt unterwegs.

weiterlesen

Klinikum Frankfurt Höchst

Klinikum Frankfurt Höchst

Seit mittlerweile 2006 sind Dr. Lächele und sein Team im Klinikum Frankfurt Höchst regelmäßig auf Tour.

weiterlesen

Klinik für Kinder- und Jugendmedizin Offenbach

Klinik für Kinder- und Jugendmedizin Offenbach

Frau Dr. Raclette sorgt mit den Clowndoktoren in Offenbach immer montags und mittwochs für gute Laune auf den Kinderstationen.

weiterlesen

Westpfalz-Klinikum Kaiserslautern

Westpfalz-Klinikum Kaiserslautern

Zusammen mit seinen Kolleginnen und Kollegen sorgt Dr. Doktor für mächtig viele Farbtupfer im Westpfalz-Klinikum.

weiterlesen

Kinderklinik Prinzessin Margaret Darmstadt

Kinderklinik Prinzessin Margaret Darmstadt

Keine Seifenblasenparty ohne Dr. Yeah! Mit der Ukulele im Anschlag rockt er regelmäßig in Darmstadt.

weiterlesen

Clementine Kinderhospital

Clementine Kinderhospital

Durch "das Clemi" wirbeln unsere Clowndoktoren mit Vorliebe. Unser Botschafter Jens Kölker klinkt sich dabei gerne ein.

weiterlesen

Bürgerhospital

Bürgerhospital

Das Bürger ohne die Besuche von Dr. Fidibus und Dr. Rundkragen?
Das geht doch gar nicht!

weiterlesen

Universitätsklinikum Gießen und Marburg GmbH

Universitätsklinikum Gießen und Marburg GmbH

Dr. Papperlapapp, Dr. Ginella und Dr. Pustekuchen bringen zusammen mit ihren Kolleginnen und Kollegen jede Menge Spaß und clowneskes Chaos in die Kinderkliniken der UKGM.

weiterlesen

GPR Gesundheits- und Pflegezentrum Rüsselsheim

GPR Gesundheits- und Pflegezentrum Rüsselsheim

Dr. Sockenschuss und ihr Team sind hier zweimal pro Woche auf Tour. Wer alles dazu gehört, ist auf dem neuen Plakat zu entdecken, das auf dem Flur der Kinderstation hängt.

weiterlesen

Bad Kreuznach Diakonie Krankenhaus

Bad Kreuznach Diakonie Krankenhaus

Wenn die Diakonie Ärzte Christoph von Buch oder Reinhard Bullmann Dienst haben, dann kriegen unsere Clowndoktoren ernsthafte Konkurrenz bei ihren Humorvisiten.

weiterlesen

Schenken Sie ein Lächeln!

Für den schnellen Blick haben wir hier die wichtigsten Informationen zusammengefasst:

• Wenn Sie unsere Arbeit via Onlinebanking unterstützen möchten, klicken Sie bitte auf den Herz-Button „Hier spenden“ rechts auf dieser Seite, füllen das Spendenformular online aus und senden es direkt an uns.

• Wenn Sie uns Ihre Spende lieber per Überweisungsträger zukommen lassen möchten, finden Sie hier unser
Spendenkonto bei der Nassauischen Sparkasse
IBAN: DE66 5105 0015 0100 1930 00 // BIC: NASSDE55XXX

• Spenden an DIE CLOWN DOKTOREN E.V. sind steuerlich absetzbar. Auf Wunsch und bei Vorlage der vollständigen Adressdaten senden wir Ihnen gerne eine Spendenquittung zu. Bis zu einem Betrag von 300,- Euro erkennt das Finanzamt auch den Kontoauszug als Quittung an.

• Der direkte Draht ins Clowndoktoren-Büro:
Tel.: +49 (0) 611 - 94 10 17 6
E-Mail: info@clown-doktoren.de

Herzlichen Dank für Ihre Unterstützung!


Lachen bis der Arzt kommt

Die SWR Reportage

Wenn Ruth Albertin alias "Dr. Krümmel" und Dietmar Bertram alias "Dr. Doktor" sich auf ihren Klinikrundgang vorbereiten, dann dürfen zwei wichtige Utensilien nicht fehlen: Rote Nasen und Seifenblasen. Ohne Medizinstudium, dafür aber mit Clownsausbildung setzen die beiden konsequent auf das Motto: Lachen ist die beste Medizin.

Auf der Kinderstation der Bad Kreuznacher Diakonie warten die Kinder schon auf den ganz persönlichen Auftritt der Clowndoktoren. Aber nicht nur die Kinder - auch für die Eltern und das Krankenhauspersonal sind die Spaßmacher eine willkommene Abwechslung im Klinikalltag.

Quelle: SWR / Juni 2019

Neue Nachrichten

Wir bei

Wir bei "THE MAGIC MUMBLE JUMBLE"

Am 17. Februar im "Das Rind" in Rüsselsheim!

weiterlesen

Über Clowns und Doktoren

Über Clowns und Doktoren

Hörtipp für Montag, 12. Februar 2024, 18 Uhr auf Radio Rheinwelle 92,5

weiterlesen

"Wir haben etwas gegen Angst"

Klinikseelsorge übergibt Spende an Clowndoktoren

weiterlesen

"Es war mir eine Freude mit dir zu frieren!"

Famoses Glühweinfest für die Clowndoktoren

weiterlesen

Gemeinsam für die Clowndoktoren

Gemeinsam für die Clowndoktoren

Vortragsabend mit gemeinschaftlicher Spende

weiterlesen

Geldspritze für mehr Lachen im Krankenhaus

Geldspritze für mehr Lachen im Krankenhaus

Unterstützung durch Sinope IT-Solutions

weiterlesen

Hilfe, die ankommt

Onlineshoppen und gleichzeitig spenden

Onlineshoppen und gleichzeitig spenden

Starten Sie Ihre Einkäufe zugunsten unserer Spendenprojekte bei www.gooding.de oder www.WeCanHelp.de

weiterlesen

Ihre Spende hilft

Ihre Spende hilft

Mit Ihrer Spende bringen wir Humor in die Kinderklinik.
Die Visiten der Clowndoktoren finanzieren sich zu 100 Prozent aus Spendengeldern. Helfen Sie mit Ihrer Spende gezielt für eines unserer zwölf Kinderklinik-Projekte oder spenden Sie allgemein ...

weiterlesen

Feiern und Spenden

Feiern und Spenden

Sie feiern Hochzeit, Geburtstag oder ein Jubiläum und möchten auf Geschenke zu Gunsten von Spenden für die Clowndoktoren verzichten. Dann freuen sich unsere kleinen Patienten und hilfsbedürftige Senioren über Ihr Engagement.

weiterlesen

Unternehmen spenden

Unternehmen spenden

Werden Sie aktiv und unterstützen Sie als Unternehmen unsere Arbeit in der Kinderklinik und in Senioreneinrichtungen.
Organisieren Sie z.B. einen Spendenlauf, verzichten Sie auf Weihnachtsgeschenke, runden Sie Centbeträge bei der Lohnabrechnung.

weiterlesen

Unsere Botschafter

Constanze Angermann

Constanze Angermann

Mit Constanze Angermann begrüßen wir eine weitere Persönlichkeit in unserer Clowndoktoren-Botschafter-Familie.

weiterlesen

Jens Kölker

Jens Kölker

Der sympathische Moderator von "hallo hessen" - einer Sendung des Hessischen Rundfunks - ist ein weiteres Mitglied der Clowndoktoren-Botschafter-Familie.

weiterlesen

Evren Gezer

Evren Gezer

Wir finden, sie hat viel gemeinsam mit den CLOWN DOKTOREN: Die Offenbacherin Evren Gezer bringt als Moderatorin bei Hit Radio FFH Spaß, Musik und kurzweilige

weiterlesen

Steffi Jones

Steffi Jones

Die Botschafterin der Clowndoktoren im Jubiläumsjahr, Steffi Jones, war mit Dr. Gernegroß und Dr. Olga auf Visite in der Kinderklinik der Uni Frankfurt.

weiterlesen

Mit Dr. Krümmel und Dr. Johannis Kraut im Mainzer Altenheim

Seit April besuchen unsere Clowndoktoren regelmäßig die Bewohner des Mainzer Altenheims. „Mainz 05 hilft e.V.“ ermöglicht unsere humorvollen Visiten durch eine großzügige Spende und Gisela Görisch vom Initiativ-Team der 05er ist überzeugt von der Wirkung unserer Arbeit im Seniorenheim: „Schon bei unserem ersten gemeinsamen Förderprojekt in der Einrichtung St. Bilhildis in Mainz bestätigten uns die Hausleitung und das Pflegepersonal, wie wichtig die Besuche der Clowndoktoren für die alten Menschen sind.“

Doch Gisela Görisch kennt unsere Humorvisiten nicht nur aus dem Seniorenheim. Als Pflegedienstleitung in der Uni-Kinderklinik in Frankfurt setzte sie sich schon 1995 dafür ein, dass unsere Clowns bunte Momente in den hektischen Klinikalltag zaubern konnten. Der Leiter des Mainzer Altenheims Oliver Backhaus freut sich ganz besonders, „dass wir jetzt hier auch in unserem Haus regelmäßig polternd laute oder auch sehr leise, einfühlsame Begegnungen mit den Clowndoktoren gibt.“