Vorhang auf für den Vorhang auf für den Vorhang auf für den Vorhang auf für den

Vorhang auf für den "Meister"

Er hat 1986 in einer Kinderklinik in New York die erste Clowndoktoren-Visite gestartet und jetzt trainierte er drei Tage lang in Wiesbaden die Künstler, die seit 1994 für DIE CLOWN DOKTOREN E.V. dem ersten Klinikclown-Verein in Deutschland auf Visite gehen. Die Rede ist von Michael Christensen vom New York Apple Circus.
Ein phantastisches Erlebnis mit vielen wertvollen Inhalten für die tägliche Humor-Arbeit in den Kinderkliniken und Pflegeeinrichtungen. „Die Arbeit als Clown in der Klinik benötigt viele Qualitäten“, erläutert Ruth Albertin, die künstlerische Leiterin der Clowndoktoren. „Wir nehmen die Eindrücke, Stimmungen und Informationen auf und versuchen dem Ganzen mit unserer ‚Clownsicht‘ zu begegnen, indem wir mit viel Feingefühl und Empathie Humor in den Klinikalltag zaubern.“ Mit seiner großen Erfahrung stärkte Workshopleiter Michael Christensen die Individualität jedes einzelnen Künstlers und gab wertvolle Hinweise, wie es täglich gelingt, die Antennen zu schärfen für die Arbeit auf den Krankenstationen. „Ihm ist es wichtig, eine Atmosphäre zu schaffen, bei der jeder Künstler ohne Druck seine individuellen Stärken entdecken und entfalten kann“, meinte Minke Bach, die in den Kinderkliniken in Gießen und Marburg für die Clowndoktoren wöchentlich auf Visite bei den kleinen Patienten unterwegs ist.
Michael Christensen schuf bei seiner Arbeit mit den Künstlern wie immer eine ganz besondere Atmosphäre, zu der auch die optimalen Räumlichkeiten im Wiesbadener „Studio ZR6“ beitrugen. Der Clownstrainer aus New York zeigte sich abschließend sehr zufrieden mit den Ergebnissen der Fortbildung: „Ich bin sehr dankbar für die vielen schönen Momente und Begegnungen mit den talentierten und sehr engagierten Clowndoktoren aus Wiesbaden in den vergangenen drei Tagen.“ Ab heute starten sie mit vielen neuen Ideen und Spieltechniken aus dem Workshop-Programm in die Projektarbeit mit kranken Kindern und pflegebedürftigen Senioren.
Fotos: René Plantade

Aktuelle Nachrichten zu unseren Projekten

Vorhang auf für den

Vorhang auf für den "Meister"

Er hat 1986 in einer Kinderklinik in New York die erste Clowndoktoren-Visite gestartet und jetzt trainierte er drei Tage lang in Wiesbaden die Künstler, die seit 1994 für DIE CLOWN DOKTOREN E.V. dem ersten Klinikclown-Verein in Deutschland auf Visite gehen. Die Rede ist von Michael Christensen vom New York Apple Circus.

weiterlesen

Spaß in 05er Lounge

Spaß in 05er Lounge

Wenn Clowndoktoren in einer Mainz 05 Fan-Lounge Fußball-Begeisterte treffen, geht es spaßig zu. Das kommt im Mainzer Fußballstadion hin und wieder vor. Ungewöhnlich ist es aber, dass die Clowns Josie Rosalia Finn (Ruth Albertin) und Herr von Bauch (Constantin Offel)...

weiterlesen

Mit Seifenblasen im LuisenForum

Mit Seifenblasen im LuisenForum

Am Samstag waren im Einkaufszentrum LuisenForum die Clowns los. Lustige Auftritte in allen Etagen, Spiele mit Kindern, Luftballons, Kinderschminken und rote Nasen erfreuten die Besucher ...

weiterlesen

It's Swing Time

It's Swing Time

New Orleans Feeling beim 22.ZONTA-Benefiz-Konzert im November 2017 zu Gunsten der Clowndoktoren in der Englischen Kirche in Bad Homburg. Die Wiesbadener Juristen Band und der Auftritt der Clowndoktoren zogen die Gäste in ihren Bann ...

weiterlesen

Der Clowndoktoren Bus kommt

Der Clowndoktoren Bus kommt

Ein ESWE-Bus fährt vor dem Rathaus-Eingang in Wiesbaden vor, Oberbürgermeister Sven Gerich steigt als Fahrgast ein und Clowns mit Musik und artistischen Einlagen bringen die Passanten in Stimmung ...

weiterlesen

Lachen verbindet Generationen

Lachen verbindet Generationen

Unter diesem Motto bringen die Clowndoktoren Jung und Alt im Mainzer Alice Haus zum Lachen. Durch die Unterstützung von Mainz 05 hilft e.V. läuft das Generationenprojekt zusammen mit der Evang. Kita jetzt auch in Mainz-Gonsenheim...

weiterlesen

Workshop mit Michael Christensen

Der Gründer der Klinikclownbewegung aus New York trainiert mit den Clowndoktoren
Fotos: René Plantade

Der Clowndoktoren Bus kommt

ESWE Verkehr unterstützt DIE CLOWN DOKTOREN
Fotos: R.Bormuth